Elsternest
Ärzte für den Frieden vebreitete Hass

Es ist genug – Warum ich Telegram verlasse

Jette Limberg-Diers Telegram-Kanal war für mich der Auslöser, mich von Telegram abzumelden. Schon vor Jahren habe ich Facebook den Rücken gekehrt. Auf der Startseite meiner Homepage Lerchenflug.de erscheint: In Zeiten der Corona-Pandemie hat sich der Messengerdienst Telegram immer mehr zu einer Plattform von Anhängern von Verschwörungsphantasien und anderen politisch fragwürdigen

Weiterlesen
Foto: © Eva Haag

Ein Jahr Auschwitz Appell der AnStifter

Genau vor einem Jahr, am 27. Januar 2020, zum 75. Jahrestages der Befreiung des deutschen Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau, stellten die AnStifter ihren Auschwitz Appell auf einer Pressekonferenz in Stuttgart vor. Darin wird die Bundesregierung aufgefordert, dauerhaft die Gedenkstätten in Auschwitz-Birkenau durch finanzielle Unterstützung zu erhalten. Die Konfrontation mit dem Leid der

Weiterlesen
Auschwitz-Appell

75 Jahre Befreiung Auschwitz-Birkenau

Am 27. Januar 2020, dem Holocaust-Gedanktag, hat das Stuttgarter Bürgerprojekt Die AnStifter mit einem Auschwitz-Appell eine Aktion gestartet, die zum dauerhaften Unterhalt und Ausbau der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau aufruft. „Kein anderer Ort symbolisiert den Terror der Nationalsozialisten und den Holocaust so sehr wie das ehemalige deutsche Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau“, heißt

Weiterlesen
Peter Grohmann im Gespräch mit Johannes Rauschenberger

Am Tag der Menschenrechte – KONTEXT

  War im letzten Jahr zum 70. Jahrestags der Verkündigung der Menschenrechte der Terminkalender mit Veranstaltungen prall gefüllt, so gestalteten die AnStifter, als damaliger Mitorganisator der Aktion Vielfalt – 0711 Menschrechte, dieses Jahr zusammen mit KONTEXT eine Veranstaltung zur Pressefreiheit. Es war die einzige unter dem Motto „Menschrechte“ in Stuttgart.

Weiterlesen
Protest gegen Autogipfel

Aktion zur Lobbyparty der Autoindustrie

  Anlässlich des vom Handelsblatt ausgerichteten Auto-Gipfels am 25.10.19 haben rund etwa 200 Klimaaktivisten am Porsche-Museum gegen die Autoindustrie demonstriert. Das Aktionsbündnis Kesselbambule hatte unter dem Motto „Die Lobbyparty der Automobilkonzerne crashen – Klimagerechtigkeit statt Greenwashing!“ zu Blockaden des Auto-Gipfels aufgerufen. Robin Wood unterstütz die Aktion mit seinen Kletterern Als

Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner