Elsternest

Franz-Josef Degenhardt: Laienhaft das Spiel auf der Gitarre …

… so urteilte Claus H. Casdorff 1967 in einem Monitorbeitrag den Auftritt von Franz-Josef Degenhardt. „Vernachlässigt ist die Kleidung und laienhaftes das Spiel auf der Gitarre“, das  waren für Claus H. Casdorff die Merkmale, die Franz-Josef Degenhardt auszeichneten.

Franz-Josef Degenhardt im Monitor-Interview

Eine Frechheit! Sein Gitarrenspiel war virtuos (er hätte mal versuchen sollen, seine Lieder nachzuspielen!) aber weil er kein Krawatte trug,  wird seine Kleidung als vernachlässigt hingestellt. Kravatte war damals Standart, selbst Studenten trugen sie damals im Hörsaal.

Trotz dieser Kritik an dem Moderator des Monitorbeitrags ist die Sendung ein wichtiges Zeitzeugnis der 1960ziger Jahre. Alexander von Cube interviewte  Franz Josef Degenhardt nach seinem Konzert in der Gadrobe. Wir können heute – dank YouTube – darauf zugreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner