Elsternest

Reisen in Zeiten von Corona

Baguette und frische Muscheln

Ein Muschelessen kann eine Form des Eskapismus sein: Wenn es schon nicht möglich war, in Cornazeiten an die Küste der Bretagne zu fahren, dort die Sonne und frische Muscheln zu genießen, so kann man sich die Sonne auf den Tisch scheinen lassen. Muscheln zusammen mit ein paar Möhren, Knollensellerie, ein wenig Porree, Zwiebeln und Knoblauch in Weißwein kochen. Dazu ein ofenfrisches Baguette und einen guten Weißwein. Beim Verzehr der Muscheln die Augen schließen, genießen und die Sonne Frankreichs wird dir das Herz erwärmen. Versprochen. Probiere es aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner