Elsternest

Wie mit Nazis umgehen? Ein Vorschlag, gesehen in Dortmund

Keine Gewalt!

Kann man fordern, Nazis zu verprügeln, wie es hier die Antifa in Dortmund tut? Ist das wirklich sinnvoll? Den politischen Gegner verprügeln? Da kommen Bilder aus den 20ziger Jahren auf, als die KPD sich mit der NSDAP Straßenschlachten lieferte und man sich welchselseitig auf’s Maul gehauen hatte. Was dabei heraus kam, ist bekannt. Volker Kutscher hat diese Zeit in seinem Romanzyklus um den Ermittler Gereon Rath verewigt und auch die blutigen Auseinandersetzungen zwischen den rivalisierenden politischen Strömungen in der Weimarer Republik beschrieben.

Sinnvoller ist es allemal, dem dumpfen Nazitum mit Spott und Humor zu begegenen, wie es hier gezeigt wurde. Unklar bleibt, warum eine Vagina neben der Aufforderung, den Nazis auf’s Maul zu hauen, gesprüht wurde. Verklemmte Sexualität?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner