Elsternest

10 Hände greifen in die Saiten – Millionen greifen zum Video

5-auf-einer-gitarreZum Abspielen über Youtube auf das Bild klicken

 

Eine sagenhafte Zugriffszahl von 12 Millionen innerhalb einer Woche konnte die kanadische Indie-Rock/Pop-Band „Walk Off the Earth“ auf ihrem YouTube-Kanal verzeichnen. Hinter der kanadischen Indie-Rock/Pop-Formation verbergen sich der Multiinstrumentalist Gianni Nicassio (Gesang, E-Bass, Gitarre, Banjo, Percussion, Keyboard, Theremin, Ukulele, Kontrabass, Mundharmonika), Joel Cassady (Percussion), Sarah Blackwood (Gesang, Ukulele, Gitarre, Piano), Ryan Marshall (Gesang, Gitarre, Trompete, Ukulele, E-Bass) und Mike Taylor (Gesang, Keyboard).

Bescheidene Anfänge

Das erste Album der Gruppe erschien 2008 unter dem Titel Smooth Like Stone on a Beach, ein zweites Album erschien 2010 nur als MP3-Download. Als Gianni „Luminati“ Nicassio Somebody That I Used to Know von Gotye im Radio hörte, war die Idee geboren, dieses Lied zu covern. Unter Beteiligung von Sängerin Sarah Blackwood (ursprünglich von der Band „The Creepshow„) wurde innerhalb von 14 Stunden ein Musikvideo gedreht und bei YouTube am 6. Januar 2012 online gestellt. Binnen einer Woche erreichte das Video Zugriffszahlen von 17 Millionen. Bereits Mitte März 2012 hatte das Video über 74 Millionen Zugriffe auf YouTube.

Die Empfehlung eines Schauspielers ließ die Zugriffszahlen explodieren

Die Verbreitung des Videos im Internet wurde unter anderem durch eine Empfehlung des Schauspielers Russell Crowe auf Twitter beschleunigt. Das Lied wurde wenig später bereits im Radio gespielt und erreichte in verschiedenen Ländern die Charts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner