Elsternest

Bob Dylan in allerbester Gesellschaft

Bob Dylan Konzert zum 30. Plattenjubiläum Zum Abspielen des Songs bitte auf den Button klicken

Per Zufall stieß ich beim Stöbern im Youtube-Kanal auf dieses außergewöhnliche Konzert. Damit feierte Bob Dylan den 30. Geburtstag seiner ersten Schallplattenveröffentlichung. Die Liste der auftretenden Künstler liest sich wie das Who’s Who der Rock und Folkrockszene: John Cougar Mellencamp, Kris Kristofferson, Stevie Wonder, Lou Reed, Tracy Chapman, June Carter Cash and Johnny Cash, Willie Nelson, Kris Kristofferson, Johnny Winter, Ronnie Wood, Richie Havens, Mary Chapin Carpenter, Rosanne Cash and Shawn Colvin, Eric Clapton und viele andere, von mir verehrte Musikerinnen und Musiker, steuerten Interpretation von Dylan-Songs bei.

Bob Dylan trat ganz zum Schluss auf

Zum Schluss des Konzertes kam der Meister himself mit vier Songs auf die Bühne. So z. B. Girl from the North Country von seinem 1963 erschienen 2. Studioalbum. Und dann traten an seine Seite Künstler, die zu Ehren von Bob Dylan dieses Konzert bestritten hatten. Eine grandiose Formation elektrischer und akustier Gitarren. Bei My Back Pages konzertierten Roger McGuinn, Tom Petty, Neil Young, Eric Clapton und George Harrison.

Bob Dylan erhielt bekanntlich 2016 „für seine poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Songtradition“ als erster Musiker den Nobelpreis für Literatur. Völlig zur Recht! Um diese wunderbare Lyrik zu dokumentieren, hier der Text von My Back Pages und die deutsche Übersetzung.

My Back Pages

Crimson flames tied through my ears
Rolling high and mighty traps
Pounced with fire on flaming roads
Using ideas as my maps
„We’ll meet on edges, soon,“ said I
Proud ’neath heated brow
Ah, but I was so much older then
I’m younger than that now

Half-wracked prejudice leaped forth
„Rip down all hate,“ I screamed
Lies that life is black and white
Spoke from my skull, I dreamed
Romantic facts of musketeers
Foundationed deep, somehow
Ah, but I was so much older then
I’m younger than that now

Girl’s faces formed the forward path
From phony jealousy
To memorizing politics of ancient history
Flung down by corpse evangelists
Unthought of, though, somehow
Ah, but I was so much older then
I’m younger than that now

A self-ordained professor’s tongue
Too serious to fool
Spouted out that liberty is just equality in school
„Equality,“ I spoke the word
As if a wedding vow
Ah, but I was so much older then
I’m younger than that now

In a soldier’s stance, I aimed my hand
At the mongrel dogs who teach
Fearing not I’d become my enemy
In the instant that I preach
My existence led by confusion boats
Mutiny from stern to bow
Ah, but I was so much older then
I’m younger than that now

Yes, my guard stood hard when abstract threats
Too noble to neglect
Deceived me into thinking I had something to protect
Good and bad, I define these terms
Quite clear, no doubt, somehow
Ah, but I was so much older then
I’m younger than that now

Deutsche Übersetzung My Back Pages

Karminrote Flammen ziehen durch meine Ohren
Rollende hohe und mächtige Fallen
Pochte mit Feuer auf flammenden Straßen
Mit Ideen als meine Landkarten
„Wir werden uns bald an den Rändern treffen,“ sagte ich
Mein Stolz kannte keine Grenzen mehr
Ah, doch das war, als ich noch älter war
ich bin jünger geworden seither

Kam mir ein Vorurteil in die Quere,
Schrie ich „Nieder mit allem Haß!“
Lügen, dass das Leben schwarz und weiß ist
sprachen aus meinem Schädel, ich träumte
Ich hatte romantische Träume von Musketieren
Das beeindruckte mich irgendwie sehr
Ah, doch das war, als ich noch älter war
ich bin jünger geworden seither

Die Gesichter der Mädchen bildeten den Weg nach vorn
Von falscher Eifersucht
Zum Auswendiglernen der Politik der alten Geschichte
Von Leichenevangelisten heruntergeschleudert
Ungedacht, obwohl, irgendwie
Ah, doch das war, als ich noch älter war
ich bin jünger geworden seither

Die Zunge eines selbst ernannten Professors
Zu ernst, um zu täuschen
sprach, dass Freiheit nur Gleichheit in der Schule ist
„Gleichheit“, sprach ich das Wort
Wie ein Ehegelübde
Ah, doch das war, als ich noch älter war
ich bin jünger geworden seither

In soldatischer Haltung richtete ich meine Hand
Auf die Straßenhunde, die lehren
Ich fürchtete nicht, dass ich mein Feind werden könnte
In dem Augenblick, in dem ich predige
Meine Existenz führte durch umkämpftes Gebiet
Meuterei vom Heck bis zum Bug
Ah, doch das war, als ich noch älter war
ich bin jünger geworden seither

Ja, meine Wache war hart, als abstrakte Drohungen
Zu edel, um sie zu vernachlässigen
Mir vorgaukelten, ich hätte etwas zu schützen
Gut und schlecht, ich definiere diese Begriffe
Ziemlich klar, kein Zweifel, irgendwie
Ah, doch das war, als ich noch älter war
ich bin jünger geworden seither

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner