Elsternest

Deutsche Sprache – schwere Sprache

Salonkommunisten

Es gibt immer wieder Ausdrücke, bei denen sich mir die Fußnägel hochrollen. Durch einen guten Freund fand ich bei den „Salonkolumnisten“ die Artikel von Dr. Deutsch. Über Dr. Deutsch ist bekannt:

„Metaphoritis? Bindestrichentzündung? Kommakoma? Dr. Deutsch diagnostiziert in seiner Sprechstunde für demokratische Kommunikation aktuelle Symptome der Sprachdegeneration ohne jede Rücksicht, er therapiert ohne Narkose und hat garantiert das richtige Rezept. Nur bei den Salonkolumnisten, für alle Kassen. Dr. Deutsch bekämpft das landläufige Lallen. Und nebenbei rettet er noch die Welt. Denn ob bürokratisch, umgangssprachlich oder einfach falsch – es gibt Wörter und Redewendungen, die es nicht geben darf. Dabei begibt er sich in auf die Spur des verbrecherischen Sprachgebrauchs. Inklusive Urteilsbegründung und Strafmaß. Dies hat er im Lexikon der schlimmen Sprache gesammelt, in der Hoffnung, sie für immer vergessen zu können.“

Sprachkolumne über "wir"
Bild von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Wer kennt das nicht, die Ansprache mit dem pädagogischen „wir“? Darum geht es in der Folge 8. Sie trägt den Titel: Wer ist wir – und wenn ja, wer nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner