Elsternest

Drogen in der Politik

Rülke
.

Diese Woche wurde der grüne Bundestagsabgeordnete Volker Beck mit einer „betäubungsmittelsuspekten Substanz“ erwischt. Der Normalbürger sagt dazu Drogen. Das ist nicht der einzige Fall von Drogenmissbrauch in der Politik. Bei der Plakatwerbung der FDP in Baden-Württemberg zur Landtagswahl  könnte man auch vermuten, dass Dogen beim Entwurf der Plakatserie im Spiel waren. LSD soll ja „farbenfroh“ wirken. Oft verschwimmen unter dem Einfluss dieser Substanz auch die Konturen. Es ist nicht bekannt, ob die Verantwortlichen dieser Kampagne ihre Ämter nieder gelegt haben, wie es Volker Beck umgehend getan hatte, als er von der Polizei erwischt wurde.

Der kritische Wähler fragt sich darüber hinaus: Gibt es einen, der Rülke ändern will?

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner