Elsternest

Miranda Lambert spielt ein tiny desk home concert

Jon Randall, Miranda Lambert, Jack Ingram Jon Randall, Miranda Lambert, Jack Ingram (v.l.n.r.). Zum Abspielen des Videos bitte auf das Bild klicken

Country-Sängerin und Grammy-Preisträgerin Miranda Lambert spielte im Rahmen der npr tiny desk home concerts drei Songs. Auch ihren sehr bekannten Song Thin Man spielte sie in diesem kleinen Konzert.

Das National Public Radio (nrp) produziert seit Jahren Konzerte mit bekannten und unbekannten Bands, Sängerinnen und Songwritern. Die akustischen Konzerte von Musikern verschiedener Stilrichtungen werden „am Schreibtisch“ (tiny desk) des Radiomoderators Bob Boilen am NPR-Sitz in Washington, D.C. aufgenommen. Während der Corona-Pandemie bat nrp Künstler, zu Hause Konzerte für ihre legendäre Reihe aufzunehmen. Daraus sind die tiny desk home concerts entstanden.

Dem Trio gehören neben Miranda Lambert, der texanische Singer Songwriter Jack Ingram und der Songwriter und Produzenten Jon Randall an. Sie haben eine gemeinsame Vergangenheit: Nach der Zusammenarbeit bei Tin Man von Lamberts 2016 produzierten Album The Weight Of These Wings und Tequila Does vom Album Wildcard aus dem Jahr 2019 verbrachten die Künstler im November 2020 fünf Tage mit Aufnahmen in Marfa, Texas. In diesem (Heim-)Konzert verwandelt das Trio sein Quarantäne-Album The Marfa Tapes in ein Quarantäne tiny desk set.

The Marfa Tapes wurde größtenteils unter freiem Himmel mit nur ein paar Mikrofonen und Gitarren aufgenommen, und diese Intimität im Herzen dieser Songs bleibt auch unter den hellen Lichtern und vor der dunklen Holzvertäfelung dieser Session präsent. Das Set beginnt mit einem Doppelschlag von Waxahachie, gefolgt von Tin Man. („Unser preisgekrönter Song“, scherzt Lambert. Der Track gewann 2018 den Academy of Country Music Award für den Song des Jahres.) Am Ende lacht Lambert und das Trio tauscht wissende Blicke aus, bevor es die Show mit In His Arms beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner