Elsternest
David Crosby "almost cut my hair"

David Crosby – Seine Stimme wird fehlen

David Crosby ist nach langer Krankheit mit 81 Jahren am 19. Januar 2022 gestorben. Welch ein Verlust für die Folk-Rock-Szene. Zum 80. Geburtstag schrieb ich noch einen Artikel über ihn. Der am 14. August 1941 in Los Angeles geborene Songwiter, Sänger und Gitarrist war Gründungsmitglied gleich zweier legendärer Folk-Rock-Bands: The

Weiterlesen
Ásgeir Trausti mit Pictures

Ásgeir Trausti – Pictures

Zum Abspielen des Videos „Pictures“ vom Isländer Ásgeir Trausti auf den Startbutton klicken Der 1992 geborene isländische Singer-Songwriter Ásgeir Trausti vermittelt in seinem Video eine Stimmung, die so gar nicht zum Text des Liedes passt. In der ersten Strophe heißt es: Ein milder Tau Der Morgen wird scheinen Und die

Weiterlesen
Margo Price

Margo Price ist verzweifelt und deprimiert

Zum Abspielen des Videos bitte auf das Bild klicken Die 1983 in Illinois geborene Margo Price debütierte im März 2016 mit ihrem Soloalbum Midwest Farmer’s Daughter. Heute lebt die Country-Sängerin und Liedermacherin in Nashville, Tennessee. Bereits zwei Jahre später wurde sie für den Grammy Awards 2019 für den Grammy Award

Weiterlesen
Paul Simon auf dem Newport Folk Festival 2022

Paul Simon hat Geburtstag!

Zum Abspielen des Videos „Graceland“ auf das Bild klicken … und die Elster und die Lerche gratulieren Paul Simon, einem Sänger, der ihren Gesang um ein Vielfaches übertrifft. Mit Liedern wie Sound of Silence oder The Boxer prägte der am 13. Oktober 1941 geborene Paul Simon die die Musikszene. Anfänglich

Weiterlesen
Gillian Welch

Frauen im Rock (XXIII) – Gillian Welch

Slow Americana-Folk: Dark Turn of Mind. Zum Abspielen des Songs auf den Button klicken Gillian Welch steht mit ihrem Gitarrenspiel quasi auf der anderen Seite gegenüber von Molly Tuttle. Habe ich Molly Tuttle für ihr atemberaubendes, schnelles Flatpicking gelobt, so zeichnet sich Gillian Welch durch ertreme Verlangsamung aus. Auch das

Weiterlesen
Paul Simon and Art Garfunkel

Welch ein Konzert im Central Park!

Zum Abspielen von „Homeward Bound“ bitte auf den Button klicken Paul Simon und Art Garfunkel spielten ihre größten Hits beim Konzert am 19. September 1981 im New Yorker Central Park. Es diente als Beitrag der beiden Musiker zur Sanierung des heruntergekommenen Stadtparks im Zentrum Manhattans. Das Duo hatte sich bereits

Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner