Elsternest
Demo gegen rechts in Stuttgart 20./21. Januar 2024

Sind sie zu stoppen?

Das Treffen von AfD-Vertretern, reichen Geldgebern und einschlägig bekannten Rechtsextremisten in der Nähe von Potsdam hat in der Zivilgesellschaft zu einem Umdenken im Umgang mit der AfD geführt. Laut Recherchen des Netzwerkes Correctiv wurde bei diesem Treffen über die Möglichkeit einer massenhaften Vertreibung von Deutschen mit Migrationshintergrund diskutiert. Die AfD bezeichnet das als „Remigration“.

Weiterlesen
Nachdenkzeilen 1

Nachdenkzeilen – Warum ich Afrika liebe

Als M. morgens ein Interview mit dem Direktor des Max Planck Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena, Johannes Krause, im Deutschlandradio Kultur hörte, ging ihm ein Licht auf. Seine Faszination für Afrika seit der frühen Jugend, die ihn zu längeren Aufenthalten in Kamerun und Zaire führten, sind offensichtlich in seinen Genen angelegt. Denn, so Johannes Krause im Interview am 12.08.2016: „Zum

Weiterlesen
Nachdenkzeilen 1

Nachdenkzeilen – Klammheimliche Freude: Wolfgang Gedeon spaltet die AfD

Über die Causa Wolfgang Gedeon zerlegt sich die AfD im Landtag von Baden-Württemberg gerade selber und M. erfasst eine klammheimliche Freude. Dabei scheint das ein Phänomen von Radikalen zu sein. Egal, ob links oder rechts. M. hat schon immer den Kopf geschüttelt, wenn er von strammen Maoisten / Kommunisten gehört hat, die sich auf ihrem politischen Weg deutlich von der

Weiterlesen
Nachdenkzeilen 1

Nachdenkzeilen: Gespräche abbrechen – Keine Alternative für Deutschland

Frauke Petry als Vorsitzende steht für die AfD, die Ende April diesen Jahres in Stuttgart ihr Grundsatzprogramm verabschiedet hat. Darin postuliert sie, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Besonders der Ruf des Muezzin, Minarette und das Kopftuch sind den Rechtspopulisten ein Dorn im Auge. In dieser Woche jedoch wollte Frau Petry das Gespräch mit einem muslimischen Verband suchen und fand

Weiterlesen
nachdenkzeilen

Nachdenkzeilen – ER ist wieder da

Was treibt den deutschen Leser an, sich im Jahre 2016 Mein Kampf von Adolf Hitler zu kaufen, zu lesen und dann ins Bücherregal zu stellen? Ein mit menschenverachtenden Thesen durchsetztes Werk? M. hörte an diesem Morgen im Deutschlandradio Kultur, das neu herausgegebene Werk stehe mit 55.000 Exemplaren in dieser Woche auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste Sachbuch. M. weiß von

Weiterlesen
Die AfD wird von der Rosa Luxemburg Stiftung untersucht

Was machte die AfD so stark?

  Eine Einschätzung der Politik und des Phänomens des Zuwachses der AfD versuchte am 23. März Sebastian Friedrich. Der Journalist kam auf Einladung der Rosa- Luxemburg-Stiftung nach Stuttgart und fand einen bis auf den letzten Platz gefüllten Saal im Bildungszentrum der Stiftung vor. Erhard Korn vom Vorstand des Forums für politische Bildung und Kultur e.V. legte zu Beginn der Veranstaltung

Weiterlesen