Elsternest

Molly Tuttle: Bestes Bluegrass-Album „Crooked Tree“

Molly Tuttle Crooked Tree Zum Abspielen des Songs bitte auf den Button klicken

Mit Crooked Tree gewann Molly Touttle diese Woche den Grammy für das beste Bluegrass-Album. Sie und ihre Band Golden Highway (Bronwyn Keith-Hynes, Fiddle, Dominick Leslie, Mandoline, Shelby Means, Bass und Kyle Tuttle, Banjo) spielten dieses Album 2022 gemeinsam ein.

Ich kann diese Nomminierung und die Auszeichnung gut verstehen. Mehrfach hatte ich bereits über diese wunderbare Bluegrass-Musikerin berichtet. Siehe hier und hier.

Dieser Song und das Album gehören zum Besten, was ich derzeit in Sachen Bluegrass höre. Molly Touttle hat sich entschlossen, zu ihren Wurzeln zurückzukehren. Ein klassisches Album für alle Liebhaber der reinen Musik!

Übersetzung Crooked Tree

Zwei Bäume im Wald, einer war krumm, der andere war gerade
Karminrote Rinde und smaragdgrüne Nadeln, die Tag für Tag wachsen
Und obwohl sie so unterschiedlich aussahen, genossen sie den Regen gleich nebeneinander
Eine Meise hatte ihnen von einer Dunkelheit auf dem Land erzählt
Sirrende Klingen, die zu Besuch kamen, getragen von einem Mann
Und jeden andere Baum würden sie fällen, wo sie stehen, nach und nach

Oh, kannst du nicht sehen
Ein krummer Baum passt nicht ins Sägewerk?
Man lässt sie wild und frei wachsen
Oh, ich wär‘ lieber ein krummer Baum

Perfekte Bäume wurden den Berg hinunter zum Sägewerk gerollt
Sie verarbeiteten sie zu Zahnstochern und Zwanzig-Dollar-Scheinen
Es schien, je mehr die Leute nahmen, desto mehr brauchten sie am Ende noch
Die krummen Bäume wurden dort gelassen, nachdem die Arbeit getan war
Jetzt gehen sie wochenlang und sehen niemanden mehr
Niemand mehr, der ihnen sagt, ob sie richtig oder falsch wachsen, außer dem flüsternden Wind

Oh, kannst du nicht sehen
Ein krummer Baum passt nicht ins Sägewerk?
Sie werden wild und frei wachsen gelassen
Ich wäre lieber ein krummer Baum

Die Leute sagen, ich sei anders und mein Lebensstil scheint seltsam
Ich nahm die Straße, die nicht so viel befahren ist, mit vielen Kurven und Wendungen auf dem Weg
Aber wie der krumme Baum, werde ich von Tag zu Tag stärker, während die Wolken vorbeiziehen
Ein Fluss fragt sich nie, warum er um die Biegung fließt
Ein Berg stellt nicht in Frage, wie er sich aus dem Land erhob
Wer bin ich also, dass ich mir wünsche, ich wäre nicht so, wie ich bin? Wer bin ich?

Oh, kannst du nicht sehen
Ein krummer Baum passt nicht ins Sägewerk?
Man lässt sie wild und frei wachsen
Oh, ich wär‘ lieber ein krummer Baum
Ein krummer Baum passt nicht ins Sägewerk
Man lässt sie wild und frei wachsen
Ich wär‘ lieber ein krummer Baum
Oh, ich wäre lieber ein krummer Baum

(Visited 15 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner